Wir sagen der Umweltverschmutzung den Kampf an

Umweltschutz ist heute wichtiger denn je. Vor allem Plastik steht in dieser Debatte nicht zu Unrecht in der Kritik. Der Kunststoff ist zwar praktisch, vielseitig und bunt, hauptsächlich aber schädlich für die Umwelt und die Gesundheit. Insgesamt wurden bis heute weltweit 8,3 Mrd. Tonnen Plastik produziert, was ca. der Fläche von Argentinien entspricht, und das… Read more »

SAMSUNG FL!P – Das interaktive, digitale Flipchart

Präsentieren, notieren und verwalten – die digitale Allround-Sensation Samsung Flip kommt mit neuem Standfuß von OfficeXpress daher und sorgt damit für noch mehr Flexibilität. Es gibt kaum etwas, womit das digitale Flipchart Samsung Flip nicht dienen kann: Präsentieren ohne Kabelsalat, Notieren ohne Papierchaos, Ideen entwickeln ohne Müll zu produzieren und Teilnehmer auf demselben Gerät miteinander… Read more »

Kunden jetzt gewinnen! – Digitale Screens machen Werbung flexibel und aktuell

Werbung soll bewegen. Doch in vielen Fällen arbeitet Reklame immer noch viel zu statisch und nutzt die Stärken neuer Medien nicht ausreichend. In Print und auf Plakaten ist dies zwar medial erforderlich, doch auch digitale Screens werden allzu oft für statische Zwecke genutzt.

Wie Sie das besser machen können, was Sie zur Werbung auf digitale Screens wissen müssen und wie Sie mit Digital Signage bessere Werbung produzieren, erfahren Sie hier.

Welche Software braucht Digital Signage – Die wichtigsten Suiten und Funktionen im Überblick

Sie sind nun also bereit, mit Ihrem Betrieb/Geschäft oder Ihrer Agentur voll ins Zeitalter der digitalen Beschilderung einzusteigen, besitzen die nötigen Bildschirme und haben sich eine passende Kampagne gestaltet, einzig an der Software fehlt es Ihnen noch?
Nun möchten wir Ihnen einige Lösungen vorstellen, mit denen Sie sich ganze, geschlossene Systeme erstellen können oder aber nur ergänzend Ihre Digital Signage auf die gewünschten Screens schalten.
So finden Sie den richtigen Ansatz, maßgeschneidert für Ihre Ziele und Anforderungen.

Digitale Beschilderung: Best Practices und No Gos

Schnell, bunt, auffällig und möglichst informativ – So soll digitale Beschilderung dem (potentiellen) Kunden ins Auge springen. Doch genau wie bei Plakatwerbung oder Bewegtbild wandeln Sie auch mit digitalen Schildern auf einem schmalen Grat zwischen visueller Redundanz und gelungenem Einsatz.